Landgasthof Zum Brandenburger Adler Familie Hieronymus
Die Geschichte des Landgasthofs Brandenburger Adler geht zurück auf das Jahr 1681, als an der Stelle des heutigen Lokals durch den Amtmann Johann Wolfgang Schmidt ein Gebäude errichtet wurde. Wenig später, im Jahr 1708, erhielt die damalige Besitzerin die "Bräu- und Schankgerechtigkeit", also das Recht, Bier zu brauen und dieses auszuschenken. Zu dieser Zeit gehörte Dachsbach zum Fürstentum Brandenburg-Bayreuth unter der Regentschaft des Hohenzollern-Markgrafen Christian Ernst. Es darf vermutet werden, dass die Namensgebung zu Ehren Christian Ernst zu Brandenburg-Bayreuth erfolgte. Sicher ist, dass die Familie Hieronymus bereits in der 4. Generation für das Wohl ihrer Gäste sorgt.
Gasthof Übernachtung Umgebung Kontakt & Anfahrt PDF-Datei, 435 kb - öffnet in neuem Fenster Chronik
Wir sind für Sie da: Montag, Donnerstag, Freitag von 09:00 - 14:00 Uhr und 17:30 - 22:00 Uhr Samstag, Sonntag, Feiertag von 09:00 - 22:00 Uhr Dienstag u. Mittwoch Ruhetag
Bamberger Str. 1 91462 Dachsbach Tel. 09163 292 Fax 09163 996663 Mail: gasthof-hieronymus@t-online.de
Chronik